Drucken

26.11.2020 / Dahlkemper

Seit November 2020 sind die Auswertungen des statistischen Bundesamtes für die Studienjahre bis einschließlich 2019 verfügbar. Der FBTEI lässt sich auf dieser Datenbasis Sonderauswertungen für die Hochschulen separat nach Bundesländern anfertigen, um den Mitgliedern eine Einordnung der eigenen Hochschule in den deutschlandweiten Trend sowie die Entwicklung im Vergleich zu den Hochschulen des eigenen Bundeslandes zu ermöglichen. Da die Erfassung der Absolventinnen und Absolventen erst im jeweiligen Folgejahr abgeschlossen werden kann, liegen leider noch keine Informationen über 2020 und den Einfluß der Pandemie auf die Studierendenzahlen vor.

Graphische Darstellung der Anfängerzahlen

Nach vier Jahren stabiler Anfängerzahlen von Bachelor-Studierenden an Hochschulen in Studiengängen der der Elektro- und Informationstechnik war 2018 erstmals ein Rückgang von 6% zu verzeichnen. Die Zahlen für 2019 bewegen sich demgegenüber auf dem gleichen Niveau wie 2018, so dass dies nicht als Trend zu interpretieren ist. Detailliertere Auswertungen und Analysen finden sich für Mitglieder im Infobereich.